Der durch Familienunternehmen geprägte Mittelstand ist die wichtigste Stütze der deutschen Wirtschaft. Zum Teil über Generationen hinweg wurden Traditionen begründet, Unternehmenskulturen von starken Persönlichkeiten geprägt, wertvolle Arbeitsplätze bereit gestellt, also: Werte geschaffen – materielle und immaterielle. Der Wunsch, diese Werte zu erhalten, ist auf Seiten aller Beteiligten groß, wenn die Unternehmensnachfolge geplant wird.

Warum misslingt in Deutschland dennoch etwa jede zweite Nachfolge? (Quelle: Nachfolgeratgeber Familienunternehmen, 2009, F.A.Z.-Institut für Management-, Markt- und Medieninformation, Seite 9) Und das, obwohl Regelungen und Verträge sowohl von Anwälten als auch von Steuerberatern geprüft und gestaltet werden?

Mit der Antwort auf die Frage, was notwendig ist, um eine erfolgreiche Übergabe sicherzustellen, beschäftigen wir – Claudia Schradi und Axel Ader – uns schon lange. Die verschiedenen Einflussfaktoren und Fallstricke kennen wir sowohl aus unserer Arbeit als Steuerberaterin bzw. Anwalt als auch aus persönlicher Erfahrung und den Erfahrungen unserer Mandanten. Wir haben das Handwerkszeug und das Know how, um Ihnen dabei zu helfen, Ihr Unternehmen durch die schwierige Übergangsphase zu navigieren.

Eine Unterstützung bei der Navigation bietet das in unserem Institut entwickelte Drei-Schritt-Beratungsmodell.

Philosophie
Philosophie
Vorgehensweise
Vorgehensweise
Leistungen
Leistungen
Wer wir sind
Wer wir sind